Start

Wir danken unseren Hauptsponsoren

Willkommen auf der Startseite
24.04.2016 – BC kommt erst in der zweiten Hälfte auf Touren Drucken

Bei ungemütlichem Aprilwetter fanden sich etwa 70 Zuschauer im Industriestadion ein, um das Derby zwischen dem BC Hartha und dem VfB Leisnig zu sehen. Die Blau-Gelben mussten erneut ihre Aufstellung ändern, da Aufgrund von Krankheiten und Sperren einige Spieler nicht zur Verfügung standen. Trotzdem begannen die Gastgeber forsch und versuchten sofort die Kontrolle über das Spielgeschehen zu übernehmen. So erarbeitete man sich in der Anfangsphase auch immer Chancen, die größte hatte Elendt nach einer knappen Viertelstunde, als sich Berger auf der rechten Außenbahn durchsetzte und dann Elendt freistehend am starken Leisniger Schlussmann scheiterte. Darauf folgten Chancen im Minutentakt, doch sowohl Herberger (2x) als auch Elend und Brabandt scheiterten am gut haltenden Radke im Leisniger Tor. Im weiteren Spielverlauf hatten die Blau-Gelben zwar defensiv das Spiel im Griff doch das Spiel nach vor begann zu stottern. Da das zentrale Mittelfeld der Blau-Gelben so gut wie nicht vorhanden war, wurde der Ball immer wieder lang nach vor geschlagen und konnte so oftmals zu einfach von den Gästen geklärt werden. Die Gäste aus der Bergstadt versuchten immer wieder möglichst lange den Ball in den eigenen Reihen zu halten, fanden aber kein Mittel um gefährlich vor dem Gehäuse von Bauch aufzutauchen. So ging es folgerichtig ohne Tore in die Halbzeit.

Weiterlesen...
 
WSG sponsert neue Trikots für D1-Junioren Drucken

Übergabe der neuen Trikots an die D1-Junioren des BC Hartha durch Herrn Meidel von der WSGAm Samstag, den 09.04.16, wurden die Trikots von Herrn Meidel (Waldheimer Speditionsgesellschaft) an die D1-Junioren des BC Hartha übergeben. 

Die neuen Trikots sind auch eine Anerkennung für die bis jetzt sehr erfolgreiche Saison der Schützlinge von Ingo Köhler. So hat man bisher noch kein Spiel verloren und steht mit einer Bilanz von 13 Siegen und einem Unentschieden (147:16 Tore) nur aufgrund der weniger absolvierten Spielen gegenüber der TuS Pegau nicht auf dem 1. Tabellenplatz. Zudem ist man vor zwei Wochen mit einem souveränen 8:0 über den FC Grimma II ins Pokalfinale eingezogen.

Nun heißt es mit der neuen Spielkleidung weiterhin auf Erfolgskurs zu bleiben um die sich gesetzten Ziele zu erreichen. Diese sind es diese Saison den Kreispokal nach Hartha zu holen und die Meisterschaft der Kreisliga A zu gewinnen. Zudem stehen für die jungen Kicker noch folgende Turniere an: RB/Porsche Cup in Leipzig, Allianz soccer Cup in Meißen, Mini WM in Flöha und der DMI Cup in Leisnig.
Den Jungs und Trainer Ingo Köhler dabei viel Erfolg!!!

 
10.04.2016 – BC mit verdientem 3:1-Heimsieg über Dürrweitzschen Drucken

Der Gastgeber kam etwas schwer in die Begegnung und brauchte Zeit, um sich auf den unangenehm spielenden Gegner einzustellen. Trotz einiger Umstellungen versuchte der BC dem Spiel seinen Stempel aufzudrücken, über viel Ballbesitz hatten die Blau-Gelben das Spiel zwar im Griff kamen aber noch nicht richtig zu gefährlichen Aktionen. Erst nach einer knappen Viertelstunde wurde es das erste Mal gefährlich im Gäste-Strafraum, da aber gleich richtig. Nach starker Vorarbeit von Brabandt, traf Herberger zunächst nur den Pfosten, den Nachschuss setzte Elendt an den Querbalken und danach war wieder Herberger zur Stelle, machte es diesmal besser und spitzelte die Kugel ins Netz (14.)  Der BC wurde nun sicherer und schien seinen Rhythmus gefunden zu haben. Doch zehn Minuten nach der BC-Führung gab es den herben Dämpfer für die Blau-Gelben. Die Gäste kamen nach 24 Minuten zum ersten Mal im BC-Strafraum und sofort sollte ihnen der Ausgleich gelingen. Nach einem misslungenen Schussversuch kommt Kühne an den Ball und verwandelt aus ganz spitzem Winkel gekonnt über Bauch hinweg ins lange Eck. Folglich war nun der Schwung  raus aus dem BC-Spiel, oft blieb man im Mittelfeld hängen oder die entscheidenden Anspiele kamen zu ungenau. Kurz vor der Pause spielte der BC dann einen Angriff mal gut aus und prompt war Lorenz durch und konnte erst im Strafraum durch ein Foul gestoppt werden. Den fälligen Strafstoß verwandelte Elendt sicher zur verdienten BC-Pausenführung (45.).

  • Zugriffe: 31
  • Zugriffe: 35

Weiterlesen...
 
13.03.2016 - BC mit 3:1 Arbeitssieg über Lok Döbeln Drucken

Bei kaltem Wetter waren ca. 50 Zuschauer ins Industriestadion gekommen, um den 1. Heimauftritt der Blau-Gelben nach der Winterpause zu sehen. Nach kurzen Abtasten kam die Lok zur 1. Chance, Beyersdorf vergibt freistehend aus 5 Metern. Der BC versuchte immer wieder schnell zu spielen, doch die Angriffe verpufften an den eigenen ungenauen Zuspielen. Nach 10 Minuten scheiterte Herberger am gutaufgelegten Schlussmann der Gäste. In der 14. Minute war es dann soweit, Berger erzielte im Nachsetzten und aus Nahdistanz zur BC-Führung. Selbiger hatte kurze Zeit später auch das nächste Tor auf dem Fuß, scheitere aber am besten Mann auf dem Platz Torhüter Giese. Nach etwas mehr als einer halben Stunde erhöhten die Blau-Gelben den Druck, Bamburski öffnete mit herrlichen Pass auf Herberger das Spiel und dieser zog aus 16 Metern mit sattem Schuss zum 2:0 ab. (34.) Auch in der Folge hatte der BC immer wieder Chance, doch man vergab diese zu Teil leichtfertig oder scheiterte am starken Loksche-Keeper, sodass die Gäste mit dem 2:0 Pausenstand noch gut bedient waren.

Weiterlesen...
 
Zweite Mannschaft verteidigt Kreismeistertitel Drucken

Die zweite Mannschaft verteidigt ihren Titel bei der Hallenkreismeisterschaft der Kreisliga B. Nach einem spannenden Turnier in der heimischen HarthArena siegten die Jungs von Jens Görlitz im Finale gegen den ATSV Wurzen III mit 1:0. Zudem wurde BC-Torhüter Tobias Reim zum besten Torhüter des Turniers ausgezeichnet.

Die Blau-Gelben zeigten von der fußballerischen Anlage her die beste Leistung des Turniers, jedoch scheiterten sie oftmals an der eigenen Chancenverwertung, sodass man sich meist mit knappen Spielausgängen zufrieden stellen musste. In der Vorrunde landete man nach zwei Unentschieden (1:1 gegen Großsteinberg II, 2:2 gegen Hochweitzschen II) und einem Sieg (3:0 gegen Hohburg II) auf dem zweiten Gruppenplatz. Im Halbfinale egalisierten die Blau-Gelben zwei Rückstände und zogen dann mit einem 3:2-Erfolg gegen Blau-Weiß Altenhain ins Finale ein, wo dann der ATSV Wurzen II wartete.
Bester Torschütze des Turniers wurde Michel Ritter aus Großsteinberg mit 4 Treffern.

  • Zugriffe: 120
  • Zugriffe: 108

 
Drucken

In einem sportlich ansprechenden Vorrundenturnier qualifizierten sich der BC Hartha und Fortuna Chemnitz für Endrunde der Hallenfußballmeisterschaft (Futsal) in Mittweida am 31.01.2016 um 9:30 Uhr.

 

Der BC Hartha, der eigentlich nur als Gastgeber ohne Qualifikation an diesem Turnier teilnehmen durfte, überraschte nicht nur die ca. 100 Zuschauer in der HarthArena, nein auch seine Gegner hatte sichtliche Mühe gegen die spielerisch überzeugenden Jungs des BC. Sie steigerten sich im Turnierverlauf immer mehr, zeigten ansprechende Kombinationen und kämpften sich somit bis in Finale.

Hier reichte es leider nicht zum Sieg gegen die verdienten Turniersieger des VfB Fortuna Chemnitz. Die Chemnitzer Kicker zeigten die mit Abstand beste Mannschaftsleistung und wussten vor allem spielerisch auf ganzer Linie zu überzeugen. 

Glückwunsch an die BC-Jungs um Trainer Köhler, der seine Mannschaft sehr gut auf dieses Turnier vorbereitet hatte.

  • Zugriffe: 118
  • Zugriffe: 106

 
Landesmeisterschaften in der HarthArena Drucken

Am Samstag, den 23.01.2016, finden die Vorrundenturniere zur Landesmeisterschaft im Hallenfußball bei der C- und A-Junioren in der HarthArena statt.
altDabei kämpfen am Vormittag ab 09:30 Uhr die C-Junioren um den Einzug in die Endrunde. Mit von der Partie sind in Gruppe A der VfL Pirna-Copitz 07, TSV 1862 Radeburg, Heidenauer SV und der Gastgeber vom BC Hartha, sowie in Gruppe B der FC Grimma, FV Dresden Süd-West, die SG Rotation Leipzig 1950 und der VfB Fortuna Chemnitz.
Am Nachmittag treffen dann ab 14:30 Uhr die A-Jugendlichen aufeinander. Hier kämpfen in Gruppe A die Mannschaften vom 1. FC Lokomotive Leipzig, Hainsberger SV, der SpG Oederan/Falkenau und dem Gastgeber SpG Geringswalde/Hartha und in Gruppe B die Jungs vom FV Dresden Süd-West, TSV 1848 Flöha, Großenhainer FV und des  VfB Fortuna Chemnitz aufeinander.

Wem das noch nicht genug Fußball ist, der sei auch am Sonntag, den 24.01.2016, in der HarthArena willkommen. Da finden die Kreismeisterschaften der C-Junioren (ab 09:00 Uhr) und der B-Junioren (ab 14:30 Uhr) statt.

Der BC Hartha lädt alle Fußballinteressierten recht herzlich ein und freut sich auf ihr kommen. Für Speiß und Trank ist selbstverständlich gesorgt.

 
Drucken

In einem an Spannung kaum zu übertreffenden Turnierverlauf hätte jede der anwesenden Mannschaften den Pokal des Bürgermeisters mit nach Hause nehmen können. Nur 3 Punkte trennten den Ersten und den Letzten in der Abschlusstabelle. Erst im allerletzten Turnierspiel wurde über den Turniersieg entschieden und auch da fiel erst in der allerletzten Sekunde die Entscheidung. Am Ende jubelten die Jungs vom SV Aufbau Waldheim vor dem SV Geringswalde/Schweikershain und dem SV Union Milkau. Der gastgebende BC musste sich mit den Plätzen 4 und 5 begnügen. Dabei scheiterte die zweite Mannschaft nur denkbar knapp an einer Podestplazierung.

  • Zugriffe: 186
  • Zugriffe: 200

Weiterlesen...
 
Drucken

Der BC Hartha lädt alle Fußballbegeisterten am Samstag, den 02.01.2016 in die HarthArena zum traditionellen Hallenturnier um den Pokal des Bürgermeisters ein.
Ankündigung - Turnier um den Pokal des Bürgermeisters der Stadt Hartha 2016Beginn des hoffentlich spannenden Turniers ist um 14:00 Uhr.
Gespielt wird im Modus Jeder gegen Jeden.

Der gastgebende BC Hartha, tritt neben der ersten Mannschaft auch wieder mit der zweiten Vertretung an. Auch der Pokalverteidiger vom SV Brehmer Leipzig (Stadtklasse Leipzig (KLA)) ist in diesem Jahr wieder mit dabei. Zudem sind auch wieder der SV Aufbau Waldheim (Kreisoberliga) und der SV Union Milkau (Mittelsachsenklasse (KLA)) mit von der Partie. Zudem treten diesmal auch die Jungs vom SV 94 Geringswalde/Schweikershain an den Ball.

Für Getränke und Imbiss ist wie immer gesorgt.

 

Wer noch im alten Jahr Fußball sehen möchte, der möge am 30.12.2015 ab 16:00 Uhr zum Spaßturnier des BC Hartha in die HarthArena kommen.

 
Hallenturniere in Hartha 2015/16 Drucken

Hallenturniere BC Hartha


Auch in diesem Jahr veranstaltet der BC Hartha wieder die traditionellen Hallenturniere in der HarthArena. Auch in diesem Jahr finden neben und unseren eigenen Turnieren auch wieder Kreis- und Landesmeisterschaften in der HarthArena statt.

 

Der BC Hartha lädt alle Fußballinteressierten recht herzlich ein und freut sich auf ihr kommen. Für Speiß und Trank ist selbstverständlich gesorgt.


Alle Termine und teilnehmende Mannschaften finden sie hier.

 
Drucken

Im Heimspiel gegen Nerchau waren die Blau-Gelben vor ca. 80 Zuschauer nicht zu bremsen und schickten die Jungs von der Mulde mit 10:0 zurück an selbige. Dabei fiel das Ergebnis noch viel zu niedrig aus, denn die Zimmermann-Schützlinge ließen eine Vielzahl von hochkarätigen Gelegenheiten aus.

  • Zugriffe: 170
  • Zugriffe: 157

Weiterlesen...